PRIVATE PAN ARTSHOW

Galerie Wilms

The art fair PAN Amsterdam, scheduled for December, was postponed to 2021. Galerie Wilms is doing a private viewing at their gallery space instead.

Works shown by Yves Beaumont, Les Deux Garcons, Ulrike Heydenreich, Suzanne Jongmans, Anke Roder, Alexandra Roozen, Bibi Smit.

01.11.2020 – 10.01.2021

www.galeriewilms.nl

Dreaming of… the mountains

Wichtendahl Galerie, Berlin

Dreaming of… the Mountains
26. Juni – 1. August 2020

Die Berge als Sehnsuchtsort, als ein Ort absoluter Ruhe und Einsamkeit fern allen menschlichen Lebens, als Ort, an dem man die Kraft der Natur stark spürt: Sie sind schön und beeindruckend und können zugleich lebensbedrohend sein. Und sie sind gefährdet durch Besiedelung und Klimawandel.

The mountains as a place of longing, as a place of absolute peace and solitude far from all human life, as a place where you can feel the power of nature strongly: they are beautiful and impressive and can be life-threatening at the same time. And they are threatened by settlement and climate change.

Simone Distler, Esther Glück, Katrin Günther, Ulrike Heydenreich, Aja von Loeper, Katharina Meister

Wichtendahl Galerie
Carmerstraße 10
10623 Berlin

www.wichtendahl.de

studio 100

Neufert Box, Weimar

Studio 100 – unser Bauhaus Teil 4
16. bis 26. Mai 2019

Eröffnung am 16. Mai 2019 um 18 Uhr
Begrüßung Prof. Wolfgang Sattler und HP Grossmann

Mit Arbeiten von:
Andreas Kamolz
Wassilij Grod
Linda Schumann
Kathrin Lankes und Johannes Hensel
Anja Zachau und Jakob Kukula
Dominique Wollniok
Ulrike Heydenreich
Axel Schmidt-Rossi
Louis De Belle

Neufert Box, Rudolstädterstrasse 7, 99428 Weimar-Gelmeroda.

Studio 100

Ausblicke, Panoramen und Rundsichten

Friedrichsbau, Bühl

Fotocollage (Detail), 2018

19. Oktober bis 11. November 2018
Friedrichsbau, Bühl

Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 19. Oktober, um 19.00 Uhr,
Begrüßung: Bürgermeister Wolfgang Jokerst
Einführung: Marion Hoffmann, Kunsthistorikerin

Kulturbüro – Stadt Bühl

Rundgang – Arbeiten auf Papier

Kunsthandel Kleinknecht

Einladung zum RUNDGANG durch Atelier und Ausstellungshaus am Rhein

Samstag und Sonntag, den 16. und 17. Juni
sowie
Samstag und Sonntag, den 23. und 24. Juni 2018

Ausstellung ist an beiden Wochenenden
von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Weitere Besuche bis 30. Juni nach Vereinbarung

Kunsthandel Kleinknecht
Kreuzgasse 14
53557 Bad Hönningen
T 02635 306 90 70

www.kunsthandel-kleinknecht.de

Auf zu neuen Ufern – Arbeiten auf Papier

Kunsthandel Kleinknecht

Landschaft, 2015 – mehrschichtige Papiercollage – 33 x 53 cm

Eröffnungswochenende, 16. und 17. September 2017
von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

16. September bis 7. Oktober 2017

Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag und Sonntag 15 bis 18 Uhr
Besuch bitte nach telefonischer Vereinbarung.

Kunsthandel Kleinknecht
Kreuzgasse 14,
53557 Bad Hönningen
T 02635 306 90 70

www.kunsthandel-kleinknecht.de

heaven on earth

Galerie van der Mieden

with works by Hamish Fulton, Ulrike Heydenreich, Adam Jeppesen
Caio Reisewitz, Hanne van der Woude, Dirk Vander Eecken
Denis Darzacq, Jan De Cock, Rosemary Laing

September 10th – October 14th, 2017
Opening: Thursday, Sunday, September 10, 2:00 – 5:00 pm

VAN DER MIEDEN GALLERY
Mechelseplein 10, B-2000 Antwerpen / +32 (0)3 502 91 15
www.vandermieden.com

 

25 Jahre Flughafen München

eine architektonische Chronik

Neu erschienenes Architekturbuch über die gestalterische und architektonische Entwicklung des Münchner Flughafens – mit einem Beitrag von Eva Mueller, Kunstberatung über das integrierte Kunstkonzept.

25 Jahre Flughafen München – Eine architektonische Chronik
Idee und Inhalt Andreas Sander
Herausgeber Flughafen München
Vfmk Verlag für moderne Kunst GmbH
ISBN: 978-3-903153-19-6

public art

new drawing

SVA x Skowhegan

SVA Chelsea Gallery, New York

Ausblicke

The School of Visual Arts presents “SVA x Skowhegan,” an interdisciplinary exhibition that explores the effects an increasingly global society has on contemporary artistic practice. The show, curated by Lauren Haynes, curator, contemporary art at Crystal Bridges Museum of American Art, brings together Negar Ahkami, Sharona Eliassaf, Alejandro Guzman, Ulrike Heydenreich, Saskia Jordá, Thomas Lanigan-Schmidt, Gregg Louis, Dave McKenzie, Miryana Todorova, Marvin Touré and Fred Wilson, 11 artists who have never been shown together and whose work touches on identity and the mapping of various geographies and landscapes, both real and imagined.

Monday, November 28 – Saturday, February 4
Reception: Thursday, December 8, 6:00 – 8:00 pm

SVA Chelsea Gallery
601 West 26th Street, 15th floor
New York, NY

www.sva.edu/sva-x-skowhegan

Kunst am Bau

Flughafen München – MUC

Skizze für Kunst am Bau im Satelliten

Skizze für Skulpturen im Luftraum und an der unteren Stirnwand über den Bahnsteigen

Gewinnerin des Wettbewerbs Kunst am Bau für den neuen Terminal Satellit am Flughafen München

restlicht.romantik

MAERZ, Künstler- und Künstlerinnenvereinigung

Ausblick 01, 2015 - object with pencil drawing - 24 x 91 x 7 cm

Ausblick 01, 2015 – object with pencil drawing – 24 x 91 x 7 cm

Unter dem Gesamttitel Landschaft oder vom Genuss der Weltoberfläche gibt es in fünf Häusern in Linz Ausstellungen zur kritischen Vertiefung und Aktualisierung unseres Begriffs von Landschaft: StifterHaus, NORDICO Stadtmuseum Linz, afo architekturforum oberösterreich, MAERZ und Landesgalerie Linz. Mehr Information hier als pdf.

Mit Arbeiten von: Com&Com, Walter Ebenhofer, Hauenschild/Ritter, Christoph Herndler, Michael Goldgruber, Ulrike Heydenreich, Ursula Hübner, Franz Anton Obojes, Wilhelm Scheruebl, Karin Schneider-Meyer, Thomas Steiner, Lois Weinberger, Gerhard Brandl

MAERZ Eröffnung: Dienstag, 17. Mai 2016, 19:00 Uhr
Zur Ausstellung spricht: Franz Dodel, Schriftsteller
Eröffnung durch: Helena Kirchmayr, Landtagsabgeordnete

18. Mai bis 29. Juli 2016

MAERZ Künstler- und Künstlerinnenvereinigung
Eisenbahngasse 20
4020 Linz
Austria
Tel. 0043-(0)732-771786

www.maerz.at

Kontraste

Kunsthandel Kleinknecht

Karte2015-Kontraste-mail

Einladungskarte für die Ausstellung (v.l.n.r. Ulrike Heydenreich, Albrecht Dürer, Francisco de Goya, Rupprecht Geiger, Canaletto)

Jutta Kleinknecht und Thomas Kesseler laden am 26. und 27. September 2015 von 11 bis 19 Uhr in ihre Räume auf der Hoffeldstrasse 46 in Düsseldorf ein.

KONTRASTE
Jutta Kleinknecht – Kunsthandel
Hoffeldstr.46
40235 Düsseldorf
www.kunsthandel-kleinknecht.de
26. – 27. September 2015, weitere Besuche bis 9. Oktober nach Vereinbarung.

www.kunsthandel-kleinknecht.de

works

Ozasahayashi

Kyoto, Japan

Ausblicke Japan

Ausblick, 2015 – object with pencil drawing, 24 x 71 x 6,5 cm

April 10 – June 6, 2015

Opening reception: Friday. April 10, 2015, 5 – 9 pm

OZASAHAYASHI
175-8 Kameya-cho
Nakagyo-ku, Kyoto 6040811
Japan

www.ozasahayashi.com

ULRIKE HEYDENREICH: PRÉLÈVEMENTS POUR L’INTIME

HORS D’OEUVRE No 34, 2015

Faltung, 2013

Faltung, 2013, pencil on folded paper

Bertrand Charles wrote an essay about my current work for HORS D’OEUVRE, a printed journal on contemporary art published in Dijon, Bourgogne, France.

www.interface-horsdoeuvre.com

Ulrike Heydenreich: Prélèvements pour l’intime

Bertrand Charles for HORS D’OEUVRE No 34, 2015
(Journal of contemporary art, Dijon Bourgogne, France)

Ce n’est pas l’étreinte de Salgado. Ni celle d’Ansel Adams. La montagne de Ulrike Heydenreich n’est pas démesurée, elle est vaste. Elle vous embrasse d’une légèreté débordante. C’est dans la solitude intime des dispositifs mise en place qu’elle vous prend pour exercer son étreinte. Une douceur qui fascine.

… read more »

Hängung #13: ein Moment – ewig

KUNSTWERK – Sammlung Alison und Peter W. Klein

Through the Looking Glass, 2010

Through the Looking Glass, 2010

In der Ausstellung reflektieren rund 50 Werke von 20 Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland, Österreich, Belgien, Großbritannien, Kanada und den USA in unterschiedlicher Weise außergewöhnliche Momente des Erlebens und geben ihnen im Bildhaften Dauer.

25. Januar  – 21. Juni 2015

KUNSTWERK
Sammlung Alison und Peter W. Klein
Siemensstraße 40
71735 Eberdingen-Nussdorf

www.sammlung-klein.de

Atelierumzug

Ich freu mich über meine neue Ateliergemeinschaft mit Julia Kernbach und Martina Sauter!

Atelier